Den Cache lachend entsorgt….

Den Cache lachend entsorgt….

Manchmal erlebt man beim Cachen lustige oder auch skurrile Begebenheiten.

Am gestrigen Abend wurde in unserer HZ ein neuer Cache veröffentlicht.

Eigentlich nichts ungewöhnliches,wäre da nicht die äusserst dürftige Beschreibung und der Hinweis,dass dieser Cache nur in der Zeit von 8-20 Uhr zu bergen sei.

Auch vom „Chef“ läge eine Genehmigung vor.

Okay,vermutlich ein Indoor-Cache.

Am Abend war leider keine Zeit diesen neuen „Proficache“ (laut Owner) zu besuchen.

Scheinbar hatte auch niemand anders Zeit,denn am Publishtag trudelten keine Foundlogs ein.

Heute Vormittag wollten wir uns diesen Cache dann einmal anschauen und waren kurz vor Öffnung der vermuteten Location vor Ort.

Kurz bevor wir dort ankamen,erreichten uns auch „schon“ die ersten DNFs.

Die DNFler waren allerdings schon am Vorabend dort,fanden nichts und befragten auch die Mitarbeiter sowie den Marktleiter nach dem Cache.

Seltsamerweise wusste niemand etwas von einem versteckten Gegenstand in den eigenen Räumen.

Seltsam…..

Da wir ohnehin eine Kleinigkeit brauchten,betraten wir den Supermarkt und sahen uns unauffällig ein wenig um.

Auch wir konnten nichts finden und wurden irgendwann vom stellvertretenden Marktleiter angesprochen.

Da ja alles abgesprochen sein sollte,konfrontierten wir diesen netten Menschen mit dem Listing des Caches.

Eine Rücksprache mit seinem Vorgesetzten erbrachte auch keine Klarheit.

Die Marktleitung dieses Supermarktes war zwar belustigt über die ganze Angelegenheit,gab uns aber zu verstehen,dass der Owner bitte seinen Cache zu entfernen habe.

Selbstverständlich kontaktierten wir sofort den Owner,welcher uns dann kurze Zeit später zurückrief.

Bei seinem Cache handele sich um einen laminierten Zettel am schwarzen Brett des Supermarktes.

Dieses teilten wir dann der Geschäftsleitung mit.

Dabei hörte eine Kassiererin mit,die sich vor Lachen kaum noch auf ihrem Stuhl halten konnte.

Sie hätte diesen Zettel gestern entfernt,weil kein Datum auf dem Aushang gestanden hätte.

Auch der stellvertretende Marktleiter lachte mit.

Respekt vor dem Personal dieses Supermarktes,welches auch völlig anders hätte reagieren können!

Der Cache wurde in der Zwischenzeit vom Owner deaktiviert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Den Cache lachend entsorgt….

  1. Adventure Michl sagt:

    Tolle Idee…
    Geile story…….
    Respekt vor der Marktleitung !!!!

  2. James Bond sagt:

    Respekt an GC und deren spitzen Reviewer für dieses hervorragende Qualitätsmanagement!

  3. 4Stodo sagt:

    Wie ist denn der GC Code des Caches?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.