Der Logbuchmobber

Es gibt so einige unbeliebte Kreaturen unter den Geocachern.

Ob nun Besserverstecker,Coindieb,Cachezerstörer,nun gibt es eine neue Form der niederen Lebensform unter Dosensuchern:DER LOGBUCHMOBBER

Ein Logbuchmobber nimmt sich tatsächlich an einer Dose mit großem Logbuch die Zeit,Logeinträge anderer Cacher mit Schimpfworten zu ergänzen.

Da ist nach dem Besuch des Logbuchmobbers über die betroffenen Cacher zu lesen,dass diese doof,sch…..,oder sonstwie beschimpfenswert sind.

Scheinbar hat sich noch nicht herumgesprochen,dass Mobbing strafbar ist…..

Sicher mag man nicht jeden Cacher und wird auch nicht von jedem Cacher gemocht,aber wie tief muss jemand sinken,der so etwas macht,b.z.w wie wenig Intelligenz muss solche Kreatur besitzen.

Ich für meinen Teil,streiche solche Einträge über andere Cacher aus den Logbüchern,egal ob diese mir sympathisch sind oder auch nicht!

Da ich (b.z.w. wir) immer unsere Meinung offen vertreten,würde ich beim Antreffen einer solchen Person an einem Cache schon die passenden Worte finden…..

Das wären sicherlich keine netten!

Es bleibt nur zu hoffen,dass so langsam mal der eine oder andere Hobbykollege sein Hirn aus dem Bahnhofsschliessfach oder dem Kinderparadies abholt,oder sich ein anderes Hobby sucht.

Ein schönes Wochenende und viel Spaß bei der Dosenjagd.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.