Auge um Auge,Zahn um Zahn? Die Rache eines Mysteryowners…..

Nach der Veröffentlichung von Finalkoordinaten bei Facebook gibt es einige Reaktionen der betroffenen Owner.

Manche haben ihre Caches archiviert,andere entfernen den Geochecker und ändern Rätsel und Versteckort.

Kann ich alles nachvollziehen!

Diese Reaktion allerdings nicht:

Ein Owner meint nun vermeintliche „Falschspieler“ öffentlich anprangern zu wollen.

Dieses gibt er u.a. in den Listing seiner Mysterycaches bekannt.

Hier steht zu lesen:

Die Finalkoordinaten dieses und weiterer ca. 28.000 Caches wurden Anfang 2015 im Internet in einer sogenannten „Mystery-Datenbank“ preisgegeben. Deshalb behalte ich mir vor, per PN bei Findern der Dose nach Details des Lösungsweges nachzufragen. Wenn sich herausstellt daß ihr einer der Nutzer dieser geleakten Informationen seid wird hinter eurem Found-Log eine Note stehen, in der erklärt wird, warum ihr Spielverderber und Falschspieler seid. Weiterhin werdet ihr mit Links zu euren GC-Profilen auf www.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx „lobend“ erwähnt werden.“

Das eine solche „Drohung“ in einem Listing nichts verloren hat sollte einem erfahrenen Cacher eigentlich klar sein.

Wie kommt der Owner auf die Idee,der Sucher wäre verpflichtet ihm Rechenschaft abzulegen.

Wenn der Finder im Logbuch steht darf er den Cache loggen,ohne Angst haben zu müssen als Betrüger diffamiert zu werden.

Was ist wenn ein Sucher die Mail des Owners nicht erhält,oder schlicht keine Zeit oder Lust hat zu antworten?

Wo kommen wir denn da hin,wenn dieses Verhalten Schule macht?

Was gäbe es für einen Aufwand,bei z.B. 50 besuchten Mystery im Monat allen Ownern auch noch Rede und Antwort stehen zu müssen,um ja nicht als Schummler bezichtigt zu werden?

Das öffentliche Anprangern sowohl auf der HP des Owners,als auch in den Logs seiner Listings setzt aber dem ganzen die Krone auf.

Hier versucht jemand ein Unrecht mit einem anderen zu rechtfertigen.

Sorry,aber das geht gar nicht!!!!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten auf Auge um Auge,Zahn um Zahn? Die Rache eines Mysteryowners…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.