Schwere Zeiten…..

Nach dem Koordinatenskandal bei Facebook gibt es vielfältige Reaktionen der Owner.

Manche verständlich und nachvollziehbar,andere erinnern mehr an:

 

Es wird Zeit zum „Tagesgeschäft“ zurück zu kommen und wieder Spaß an unserem Hobby zu bekommen.

Nach Regen scheint auch immer wieder die Sonne…..

In diesem Sinne eine schöne Woche.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Schwere Zeiten…..

  1. webmicha sagt:

    Ich weiß nicht ob es schon ok ist einfach so weiterzumachen. Nach meinen Recherchen ist GCLeaks noch viel größer als bisher bekannt gemacht wurde. Nach meiner Kenntnis sind über 40.000 Koords und Lösungen geleaked, ohne diverse Foren, zB in den Niederlanden, zu berücksichtigen. Die Dunkelziffer dürfte noch weitaus höher sein.
    Das Leaken ist auch kein rein deutsches Phänomen, höchstens die Aufregung darüber. Die Spaßverderber lachen sich vermutlich eins und machen munter weiter. Nicht mal ansatzweise haben die ein Unrechtsbewusstsein.
    Soll man da einfach so tun als sei nichts?

    • derabrocker sagt:

      Gegenfrage:Was soll noch gemacht werden? Ein paar Accounts wurden gesperrt,dieFacebookgruppe gibt es meines Wissens nicht mehr…..
      Sollen wir einen „Führerschein“ für Geocacher einführen?
      Oder vielleicht Mysterys und Multis ganz abschaffen?
      Solche Vorfälle werden sich auch in Zukunft kaum verhindern lassen.
      Fast so alt wie das Hobby ist auch eben das Tauschen von Koordinaten.
      Nur die Ausmaße sind halt größer…..
      Ich für meinen Teil habe genauso viel Spaß wie vorher und das lasse ich mir weder durch schummelnde Geocacher noch durch selbstverliebte Owner von Ratehaken kaputtmachen.

  2. Clownfisch sagt:

    Gegenfrage: Warum soll ich als Owner neue Dosen legen, wenn die Schummelei immer größere Dimmensionen erreicht und vom Großteil der unbeteiligten Cacher auch noch toleriert wird? Sinn eines Mysterys oder Multis ist es auf jeden Fall nie gewesen, dass man sich die Dose holt, ohne sich Gedanken zum Rätsel zu machen oder eine Stage abzulaufen.

    • derabrocker sagt:

      Wer erwartet von Dir,dass Du neue Dosen legst? Wenn du keinen Spaß mehr daran hast,oder keinen Sinn mehr darin siehst,ist es doch okay.
      Wie von vielen Cachern in Foren oder sozialen Medien zu lesen,gibt es ohnehin mehr als genug Caches.
      Das ein Großteil der unbeteiligten Cacher Koordinatenschummelei tolerieren glaube ich nicht,der Großteil aller Cacher in unserem Lande wird davon vermutlich noch gar nichts wissen.
      Längst nicht jeder Cacher ist in sozialen Medien oder Foren aktiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.