Ein T4,5er Event sorgt für ordentlich Aufregung in der Community…..

Am 3.10.2015 findet ein Event mit dem Titel „Speed-Feiertag über dem Elbvorland“ statt.

Auffallen tut hier zuerst die Wertung von 2,5/4,5

„Eine seltene Matrixwertung, die scheinbar jemandem fehlt“, kommt einem zuerst in den Sinn.

Okay, das Event findet auf auf einem Turm statt, bei dem man Treppen steigen muss…..

Was das erstaunliche ist, ist dass das Event in einem Naturschutzgebiet stattfindet, unter der Voraussetzung, dass „eine Störung der rastenden Vögel weitestgehend vermieden wird, insbesondere Lärm vermieden wird und auch nicht am Beobachtungsturm geklettert wird“

Ist schon klar……

Sollte eine große Anzahl Cacher an diesem Event teilnehmen, wird eine Störung und Lärm kaum zu verhindern sein…..

Bei einem Event an einem Feiertag unweit von Hamburg ist die Teilnahme einer größeren Menge von Geocachern zumindest nicht ganz unwahrscheinlich!

Aber auch die Wertung stößt nicht überall auf Gegenliebe:

„Schon sehr seltsam, warum ein Event, wo man eine Treppe auf einen kleinen Turm hoch muss, als T4,5 gewertet wird.“

Das können andere Cacher natürlich nicht ertragen und kontern ungefragt auf diese berechtigte Aussage.

Dann kriecht irgendwann der erste selbsternannte Experte aus dem Busch und gibt seinen Senf dazu ab.

Daraufhin melden sich noch andere Cacher zu Wort.

Es geht hin und her, bis sich dann der Owner zu Wort meldet:

„So, darf ich auch mal?!
Keine Ahnung was das hier soll? aber einige haben wohl nichts anderes zu tun. Desweiteren glaube es gibt eine Ignore Liste!!
Wer sich das hier durchliest wird wohl genau jetzt wissen warum es (leider) in Hamburg NIE ein Mega bzw. sicherlich ein GIGA Event geben wird ;(.
Vielleicht sollte die Energie in diese Richtung gelenkt werden!
Außerdem woher wollt ihr jetzt schon wissen was Euch am Eventtag erwartet???
Ah, einen hab ich noch (geht nicht gegen die Owner, mir wars zu früh, schade) wir hatten vor 3 Wochen ein 5/5 Event!? und ICH logge meine eigenen Events NICHT, mir ist die Statistik scheiß egal!
Ich will Spaß!!!
So, denkt mal drüber nach.“

Mit vielem (besonders was die Einschätzung eines zukünftigen Mega-Events in Hamburg betrifft) hat der Schreiber den Nagel auf den Kopf getroffen!

Die Aussage, dass der Owner nur Spaß will, bringt mich allerdings zu der Frage: Kann man etwa bei einem 1/1er Event keinen Spaß haben?

Vor allem, wo diesem Owner die Statistik ohnehin „scheiß egal“ ist?

Außerdem loggt er ja seine eigenen Events sowieso nicht.

Ich bin gespannt, ob und wie es hier weitergeht……

Einen schönen Start in die Woche!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ein T4,5er Event sorgt für ordentlich Aufregung in der Community…..

  1. Lustiger Wanderer sagt:

    Ich frag mich manchmal was diese Diskussionen sollen.
    Ist Geocaching nicht f r e i w i l l i g ?
    Als DARF man zum EVENT gehen man MUSS nicht!!!
    Also wem es NICHT passt der soll zu Hause bleiben und die Klappe halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.