Ein trauriger Tag…..

Heute erfuhren wir durch Zufall vom Tod einer ehemals guten Cacher-Freundin.

Wir waren völlig geschockt!

Während der männliche Teil des Teams schon 2013 von uns ging, auch noch genau an meinem Geburtstag, verließ in dieser Woche nun der weibliche Teil unsere Welt.

Wir hatten zwar schon seit einer ganzen Zeit keinerlei Kontakt mehr, allerdings verbinden die vergangenen Zeiten mit dem Hobby Geocaching bis heute!

Gemeinsam haben wir viele schöne Stunden verbracht.

Wir waren zusammen auf Events, Nachtcaches, rätselten zusammen und konnten auch den einen oder anderen FTF gemeinsam machen.

Aber es war nicht nur das Hobby was verband.

Unter anderem durften wir euch bei eurer silbernen Hochzeit mit einem erfundenen Multi-Beta-Test auf eine falsche Fährte locken und zu Plätzen eurer gemeinsamen Vergangenheit führen.

Danach führten wir euch dann zu eurer Feier mit Verwandten,Bekannten und Freunden.

Wir haben viel geteilt, auch wenn wir doch mal Fremde waren.

Mit der Zeit entstand so etwas wie Freundschaft.

Wir denken gerne an diese Zeit zurück!

Leider ist wird es diese Zeiten nun nie mehr geben……

Ein Hobby kann doch mehr verbinden, als man eigentlich wahrhaben oder zulassen will.

Der Verlust eines Wegbegleiters ist dann um so schmerzhafter.

Nun ist das Team Sommeranfang 13 wieder für immer vereint und wir wünschen euch alles Gute, wo immer ihr auch seid.

Wenn es irgendwann mal an der Zeit sein sollte für uns zu gehen, dann tippen wir ganz sicher eure Koordinaten in unserer Gerät und man sieht sich wieder.

Wir werden uns immer mit fröhlichen Gedanken an euch erinnern!

derabrocker

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ein trauriger Tag…..

  1. Ute sagt:

    So schön geschrieben und gibt unsere Gedanken wieder!
    Vielen dank.
    Wir sind unendlich traurig!
    Thorsten und Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.